Praxiskontakte und Berufsorientierung in Europas Nachbarregionen – Tagung am 5. Juni 2014 in Oldenburg (NWZ Pressehaus)

Im Zentrum der Tagung, zu der das Institut für Ökonomische Bildung als Koordinator des EU-Projektes IMPULS („Implementierung von Praxiskontakten in Unternehmen für Lehrer und Schüler“) einlädt, stehen grenzüberschreitende Praxiskontakte zwischen Deutschland, Niederlande und Polen. Angesprochen sind Lehrkräfte, Unternehmensvertreter und Bildungsreferenten aus Deutschland, den Niederlanden und Polen.Weitere Informationen finden Sie hier.