Neuer VÖBAS-Vorstand gewählt

Freitag, April 22, 2016

Die Mitgliederversammlung des VÖBAS e.V. wählte am 4. März 2016 einen neuen Vorstand, dessen Zusammensetzung recht exakt die professionelle und regionale Struktur der Vereinsmitglieder widerspiegelt. Ihm gehören Real-, Ober-, Gesamtschul- und Gymnasiallehrer/innen unterschiedlichen Alters aus allen Regionen Niedersachsens, aus Bremen und aus NRW mit den Fächern Wirtschaft, Wirtschaftslehre, Politik-Wirtschaft, Sozialwissenschaften, AWT und WAT an. Den geschäftsführenden Vorstand bilden Dr. Karl-Josef Burkard (Studiendirektor a.D. und Lehrbeauftragter an der Universität Oldenburg) als Vorsitzender, Doreen Makuschewitz vom Gymnasium Horn in Bremen als stellvertretende Vorsitzende, Karin Benecke von der IGS Flötenteich in Oldenburg als Schriftführerin und Ludger Hillmann vom Alten Gymnasium Oldenburg als Kassenwart. Weitere Mitglieder des Vorstands (Beisitzerinnen und Beisitzer) sind Jörn Beineke (Cäcilienschule Oldenburg), Birgit Hahne-Stiegelbauer (Maria-Sibylla-Merian-Realschule Raesfeld), Karolin Mellert (Technisches Bildungszentrum Mitte in Bremen), Jannes Müller (Ev. IGS Wunstorf), Denis Mujkanovic (Oberschule Nordenham), Okke Schneemann (Gymnasium Oedeme in Lüneburg), Dieter Peters (Ltd. Regierungsschuldirektor a. D. aus Münster), Ben Thustek (Eichsfeld Gymnasium Duderstadt), Monika Willebrand-Herweg (Fürstenberg-Realschule Recke) und Uta Würdemann (Gymnasium Oedeme in Lüneburg).