Lehrerfortbildung zum Planspiel „Ecoland“ in Bremen (25.-26.2.2020)

Mittwoch, Dezember 18, 2019

Vom 25. bis  26.02.2020 findet im LIS (Landesinstitut für Schule, Am Weidedamm 20, 28215 Bremen) in Kooperation mit der Joachim Herz Stiftung eine Kursleiterschulung zum Planspiel „Ecoland - Wirtschaft und Gesellschaft gestalten“ statt, die sich an Wirtschaftslehrkräfte aus der Region Bremen/Niedersachsen richtet. Im Rahmen der Simulation „Ecoland“ agieren die Schülerinnen und Schüler in Gruppen als Unternehmen, Haushalte, Regierung oder Medien. Dabei treffen sie Entscheidungen aus der Perspektive ihrer jeweiligen Rolle und verhandeln im Parlament mit den anderen Gruppen etwa über neue Gesetze. Typische Zielkonflikte werden zwischen diesen Interessengruppen ausgetragen und die Auswirkungen individueller und kollektiver Entscheidungen direkt erlebt. „Ecoland“ macht die Themen des wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Unterrichts für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II erfahrbar und vermittelt ihnen ein tiefes Verständnis für die komplexen Vernetzungen zwischen Betriebs- und Volkswirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Teilnahme an der Kursleiterschulung ist Voraussetzung, um eine kostenfreie Lizenz von der Joachim Herz Stiftung zu erhalten. Anmeldeschluss ist der 18.02.2020. Information und plus Anmeldung: https://www.lis.bremen.de/fortbildung/detail.php?gsid=bremen56.c.157668.de